Kopie von IMGS1197_ZURICH_BY_NIGHT_221020_II.jpg

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

COVID-19

Während der Sitzungen und Aufnahmen sind die Massnahmen nach COVID-19 gemäss BAG zu beachten.

Es werden keine Fotos gemacht, wenn die Richtlinien nicht eingehalten werden. 

Versand & Bilder

Alle Bilder werden als Abzug zur Genehmigung an den Auftragsgeber vorerst geschickt. Sobald die Bilder vom Auftraggeber genehmigt sind, müssen die Kosten müssen zu 100% bezahlt werden, auch wenn sie nicht gebraucht werden. Die Nachbearbeitung (Bildbearbeitung, Retusche) dauert 2 bis 7 Tage, ein genauer Zeitpunkt wird in der Offerte festgelegt. Falls die Shooting vor Ort verlängert wird, werden die Abgabetermin erneut festgelegt. Falls die Bilder innerhalb von 48 Stunden oder weniger fertiggestellt werden müssen, wird die Anzahl der Bilder im Voraus festgelegt und ein zusätzliches Honorar von CHF 200 erhoben. Der Auftraggeber kann innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Bilder bei wimanphotogrpahy schriftlich Einspruch einlegen (Farbstich, Belichtung, Schärfe). Das Bild muss zur Prüfung an wimanphotogrpahy geschickt werden. Das/die Bild(er) kann/können in Absprache mit wimanphotogrpahy überarbeitet oder von der Rechnung abgezogen werden.

Wimanphotography behält sich das Recht vor, Bilder, die nicht den Qualitätsanforderungen entsprechen, nicht zu versenden.  Diese Bilder werden in der Auswahlprozess definiert. In Ausnahmefällen kann die Rechnung entsprechend korrigiert werden. Motive, die dem Kunden nicht zusagen/gefallen, können nicht abgezogen werden. Bei grösseren Projekten kann die Bearbeitung mehr als 7 Tage dauern. Dies wird in den Vorbesprechungen einvernehmlich vereinbart und im Vertrag festgehalten.

 

Bildrechte

Die Bildrechte werden automatisch auf den Beauftragender übertragen, sobald die Bilder abgeschickt sind. Die Bilder könnnen uneingeschränkt vom Besteller genutzt werden. Wimanphotography nimmt keine Verantwortung für Bilder welche von dem Käufer publiziert werden. Werden die Personenrechte durch die Publikation verletzt, haftet der Beauftragte allein. Käufer/Bilder welche kommerziell weiterverkauft werden, bedarf den Einverständnis von Wimanphotography. Es können je nach Situation einen Betrag hierfür gehoben werden . Wimanphotography behält sich das Recht, die verkaufte Bilder für Eigenwerbeung auf die eigene Webseite, Druck und Social Media zu veröffentlichen. Wimanphotography nimmt keine Bilder auf, die illegal oder anstössig sind. Wimanphotography behält sich das Recht vor, die Aufnahme von Bildern zu verweigern. Sollten die Bilder zu einem späteren Zeitpunkt direkt oder indirekt vom Auftraggeber für andere Zwecke (Internetauftritte, Plakate oder Werbung)  benötigt werden, müssen die Rechte vorab bei wimanphotogrpahy eingeholt werden. Je nach Verwendungszweck kann ein zusätzliches Honorar verlangt werden. Bei speziellen Wünschen (Fotografieren von spezielle Personen, von Objekte, Plätze usw.) während des Veranstaltungsshootings muss dies vor der Veranstaltung wimanphotogrpahy mitgeteilt werden und genau definiert werden. Zu fotografierende Personen müssen Wimanphotogrpahy entweder im Voraus mit einem Bild oder direkt vor Ort vorgestellt werden. Wenn die betreffende(n) Person(en) nicht fotografiert werden möchten, werden keine Aufnahmen trotz Anweisung gemacht. wimanphotography wird hierfür nicht haftbar.

 

Annullierung 

Die Bestellung kann bis zu 30 Tage im Voraus kostenfrei vollständig storniert werden. Die Bestellung kann zwischen 29 und 15 Tagen im Voraus storniert werden und wird mit 50% in Rechnung gestellt. Die Bestellung kann zwischen 14 Tagen und 5 Tagen im Voraus storniert werden und wird zu 80% in Rechnung gestellt. Die Bestellung wird zu 100% in Rechnung gestellt, wenn sie 4 Tage oder weniger im Voraus storniert wird. Bei "VIP-Pacakge" und kurzfristige bestellet Projekte wird dies individuell und in gegenseitigem Einvernehmen vereinbart.

Rechnung

Die Rechnung von Privatpersonen müssen bis 4 Tage im voraus beglichen werden. Im Ausnahmefälle können die Rechnung vor Ort bezahlt werden. Dies wird im Voraus festgelegt. Bei Firmen wird die Rechnung  mit den Bildern verschickt und ist innerhalb von 10 Tagen zu begleichen. Bei Beträge ab CHF 1500 oder Projekte, welche Zeitlich über 1 Monat gehen,

müssen 50% Vorauszahlung von Firmen geleistet werden. Es können von Firmen die volle Vorausszahlung festgelegt werden. Verspätete Rechnungen werden mit 5% Verzugszins verrechnet.

Gerichtstand

Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.